HAAS Abwassertechnik
Inh. Erwin Vogl e.K.

Industriestraße 9
86551 Aichach

Kontakt
Tel: +49 8251 / 1495
Mob: +49 151 / 11571674
Fax: +49 8251 / 7628

Mail: mail@haas-abwassertechnik.de

3P Harz - Kurzliner Material

3 P-Winterharz

3 P-Winterharz

3 P-Sommerharz

3 P-Sommerharz

3 P Turboharz

3 P Turboharz

3 P Testgebinde

3 P Testgebinde

Advantex ECR-Glas

Advantex ECR-Glas

Sikotec - 3P Plus Zwei Komponenten Harz S1 + W1

Das sikotec – 3P® Plus Kurzliner Verfahren zur grabenlosen Kanalsanierung bietet eine preisgünstige und dauerhafte Sanierungs- und Abdichtungsmethode, welche neben der Umweltverträglichkeitsprüfung auch die DIBt-Zulassung Nr. Z-42.3-326 besitzt. Diese wurde sikotec vom Deutschen Institut für Bautechnik mit Bescheid vom 13.12.2000 zum ersten Mal erteilt und verfügt aktuell über eine Gültigkeit bis zum 01.01.2021.

Für die Sanierung wird nach der Ermittlung der exakten Schadensstelle eine mit 3P-Harz getränkte Glasfasermatte mit Hilfe eines Packers an die zu sanierende Stelle positioniert. Dies kann mittels Schiebestangen, Seil oder Winden und einer Kamera erfolgen. Der Packer wird mit Luft gefüllt, so dass die Glasfasermatte kraftschlüssig an die Rohrinnenwand gepresst wird. Das überschüssige Harz dringt in die Schadensstelle ein und sorgt für eine dauerhafte Abdichtung. Nach einer ca. 2-stündigen Aushärtung des Kurzliners, kann der Packer entfernt werden: ein Rohr-in-Rohr-System ist entstanden.

Dieses Verfahren, geeignet in den Nennweiten DN 100 – 700, haftet auf nahezu allen Rohrmaterialien und ist ideal einsetzbar bei punktuellen Schäden wie: Rissen, Rohrversätzen, Blindanschlüssen, Wurzeleinwüchsen u.a.

Sikotec - 3P Plus Zwei Komponenten Harz schnell aushärtend W01

Das sikotec – 3P® Plus Kurzliner Verfahren zur grabenlosen Kanalsanierung bietet eine preisgünstige und dauerhafte Sanierungs- und Abdichtungsmethode, welche neben der Umweltverträglichkeitsprüfung auch die DIBt-Zulassung Nr Z-42.3-326 besitzt. Diese wurde sikotec vom Deutschen Institut für Bautechnik mit Bescheid vom 13.12.2000 zum ersten Mal erteilt und verfügt aktuell über eine Gültigkeit bis zum 01.01.2021.

Dieses Verfahren, geeignet in den Nennweiten DN 100 – 700, haftet auf nahezu allen Rohrmaterialien und ist ideal einsetzbar bei punktuellen Schäden wie: Rissen, Rohrversätzen, Blindanschlüssen, Wurzeleinwüchsen u.a.

Sanierungsmaterial

BezeichnungInhaltGewicht in KGArt.Nr.:
Gebinde 3P-Harz Plus, Komponente A und B S1 (Sommer)30 l40,5 Kg907002
Gebinde 3P-Harz Plus, Komponente A und B W1 (Winter)30 l40,5 Kg907001
Komponente A, Wasserglas10 l15,5 Kg907003
Komponente B, Harz S120 l25,0 Kg907004
Komponente B, Harz W120 l25,0 Kg907005

Sanierungsmaterial

BezeichnungInhaltGewicht in KGArt.Nr.:
Gebinde 3P-Harz Plus, Komponente A und B W01 (Turbo)30 l40,5 Kg907025
Komponente A10 l15,5 Kg907009
Komponente B20 l25,0 Kg907026

Sanierungsmaterial

Bezeichnung
FlächengewichtArt.Nr.:
Laminat 1050
1050 g/m²270376

Produktdatenblatt: 3P Harz - Kurzliner Material

Hier können Sie das Produktdatenblatt downloaden:

Brauchen Sie Beratung? Fragen Sie uns !

Oder einen Tipp von Profi zu Profi? Jedes Thema hat seine Lösung!
Wir stehen Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail mit Rat & Tat zur Seite.

IHR HAAS ABWASSERTECHNIK TEAM

Merkliste
Zum Anfrageformular